Abschluss des Erasmus+ Projektes ‘PROLEA’ - Professional Learning in Complex Settings thru Reflectio


Am 5.- 8.6.2018 fand das letztmalige Projekttreffen und die Abschlusskonferenz zum Projekt PROLEA in Berlin statt.

Die am Projekt beteiligten Partner aus Ljubljana, Leiden, Tübingen, Aberdeen, Tilburg und Berlin berichteten über ihre Erfahrungen im 3-jährigen Erasmus+ Projekt und stellten ihre Projektergebnisse vor.


Innovative Ansätze für professionelles Lernen:

  • Instrumente zur Stärkung von Reflexion und Feed-back im Rahmen von professionellem Lernen

  • Beispiele für systematische Implementation von Portfolioarbeit im Arbeitsalltag

  • Einsatzfelder von Video Analyse

  • Narrative Ansätze zur Motivation und Inspiration


Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Fragen wie:

Wer bin ich als professioneller Mensch? In welchen komplexen Arbeitssituationen befinde ich mich? Wie gehe ich mit komplexen Arbeitssituationen und damit verbundenen Arbeits-Dilemmata um? Wie kann ich mich professionell weiterentwickeln?

Die Projektergebnisse in Form von Praxisbeispielen und praktischen Werkzeugen werden wir ab Ende August auf der Webseite (www.prolea.co) vorstellen und zugänglich machen.

#Veranstaltung #Berlin

Please reload

© 2017 by EBB EuropaBeratung GmbH