Europabildung in der Schule

Empfehlung der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 08.06.1978 i. d. F. vom 05.05.2008)


Die Empfehlung der KMK unter dem neuen Titel "Europabildung in der Schule" beschreibt in der Fassung von 2008 die zu vermittelnden europaorientierten Kompetenzen am Lernort Schule sowie den spezifischen Beitrag den einzelnen Fächer und Lernbereiche in den verschiedenen Schulstufen leisten können. Auch Aktivitäten ausserhalb des Unterrichts werden erwähnt.werden. Es werden zudem Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Lernbereichs vorgeschlagen.



Lesen sie die Empfehlungen der KMK hier


Zum Berliner Bildungsserver mit weiteren Inhalten zum Thema geht es hier

Please reload

© 2017 by EBB EuropaBeratung GmbH