Please reload

© 2017 by EBB EuropaBeratung GmbH

Jugendpolitik - 2020 - was steht an?

Seit dem 1. Dezember 2019 ist eine neue europäische Kommission im Amt. Für die inhaltliche Arbeit d bringt ein solcher Wechsel einigen Umbruch beispielsweise verändern sich Ressortzuständigkeiten. In der neuen Kommission sind noch acht Kom-missar*innen vertreten, die bereits Teil der Kommission Juncker waren.

die Aufgaben sind inzwischen neu verteilt.

Nicht ganz nachvollziehbar ist die thematische Aufteilung im Bereich Jugendpolitik z.B. auch hinsichtlich des Europäischen Solidaritätskorps. Abgesehen von Unklarheiten in Bezug auf die Zuteilung einzelner Themen zwischen den Kommissar*innen, bleiben auch inhaltlich einige Fragen bezüglich bspw. der Zuschnitte von Ressorts. Dies ist auch beim Thema Jugendpolitik unter der Kommissarin Mariya Gabriel der Fall.

Wir wollen dies nicht bewerten. Machen Sie sich selbst ein Bild.


Hier finden sie links zu den hearings der u.E. relevanten Kommissar*innen:


Hearing von Mariya Gabriel

Hearing von Margaritis Schinas

Hearing von Nicolas Schmit